Tennis Vereinsmeisterschaft 2021

Von Anfang August bis Mitte September fanden wieder die gemeinsamen Tennis Vereinsmeisterschaften der beiden Vereine Pram und Wendling statt.

Erstmals gab es nach langer Zeit, neben den Herren-, auch wieder einen Damen- und Jugendbewerb.

Im U10 Bewerb nahmen 8 Kinder und im U14 Bewerb 10 Kinder teil.

Bei den Damen haben 18 Spielerinnen mitgemacht.
Zuerst gab es Gruppenspiele. Die Ersten und Zweiten einer Gruppe kamen in den A-Bewerb und die Dritten und Vierten in den B-Bewerb.

Beim Herrenbewerb nahmen heuer 47 Spieler teil – neuer Rekord!
Die Aufteilung in den A- und B-Bewerb erfolgte nach der Vereinsrangliste mit Stichtag 27.08. Somit konnte man sich durch Forderungen über die Rangliste nach vorne spielen.
Wobei die ersten 16 der Rangliste in den A-Bewerb kamen und alle anderen in den B-Bewerb.

Am Freitag, den 17. September fanden die Endspiele der Jugendbewerbe statt.
Am Samstag, den 18. September wurden ab 14 Uhr die Finalspiele des Damen- und Herren B-Bewerbs und ab 16 Uhr die Finalspiele des Damen- und Herren A-Bewerbs ausgetragen.

Es gab noch nie so viele tennisbegeisterte Zuschauer bei den Finalspielen. Diese wurden mit Marios ausgezeichneten Pulled Pork Burgern, Pommes, Getränken, sowie Kaffee und Kuchen bewirtet.

Im Anschluss fand die Siegerehrung von allen Bewerben statt.

Sieger des U10 Bewerbs wurde mit starkem Einsatz Prenninger Jakob.
Den U14 A-Bewerb holte sich der erst 11-jährige Feichtinger David.
Der U14 B-Bewerb ging an Fürst Maximilian.

Den Damen A-Bewerb gewann mit einer tollen Leistung Sageder Selina.
Das Herren A-Finale gewann Julian Florakis. Er holte sich somit das fünfte Mal in Folge den Vereinsmeistertitel.

Das Damen B-Bewerb Finale ging an Nöhammer Helga und das Herren B-Bewerb Finale, sowie letztes Jahr, an Gerhart Markus.

Alle Ergebnisse und Fotos sind auf der folgenden Seite abrufbar:
https://utcpramwendling.4lima.at/vereinsmeisterschaft-2021/

Das könnte dich auch interessieren...

OÖTV Meisterschaft 2021

Mit neun Mannschaften nahmen wir, vom UTC Pram-Wendling, an der OÖTV Meisterschaft teil. Die erste Herrenmannschaft und die 35+ Mannschaft konnten das Ziel, den Klassenerhalt mit Plätzen im Mittelfeld erreichen. Die zweite Herrenmannschaft erlangte den siebten Tabellenplatz. Der Einsatz von jungen, voll motivierten und erfahrenen Spielern in der Herren Hobbycupmannschaft machte sich heuer bezahlt. Die Burschen konnten sich erstmals den 1. Platz und somit den